Logo ViaStoria (Druckversion)

strassendaten.ch

Anmelden

Kommentare zu den Variablen

K.3.4.2 Verletzte weiblich

Verletzte weiblich (n)
Die Zahl der Verletzten bei Strassenverkehrsunfällen nach Geschlecht ist ab 1951 dokumentiert, allerdings bis 1963 nur für die Lenkenden und die Fussgänger, nicht aber für die verletzten Mitfahrenden (1963 3991 weibliche Betroffene). Die Summe der weiblichen und männlichen Verletzten entspricht folglich in diesem Zeitraum nicht dem Total der Verletzten. Die Zahlen bis 1962 und danach sind daher nur beschränkt vergleichbar.